Partynacht Koblenz

Anreise Partynacht Koblenz Samstag morgen 5.40 … es gibt schönere Uhrzeiten, aber was solls. Wir sind pünktlich und haben sogar noch Zeit, einen Kaffe im Hotel zu trinken. Dann in die Halle, jetzt errinnere ich mich auch wieder, leider an nichts Gutes. Die typische 70´er Jahre Mehrzweckhalle, sieht nicht nur scheisse aus, sondern klingt auch so …

Aufbau, ein Soundcheck bei dem man nur ahnen kann wie es wahrscheinlich mal klingt … Hauptsache das Catering ist gut, Creme Caramel zum Nachtisch, das lässt einiges verschmerzen ..;-))
Nachdem umgebaut ist und Andreas Müller läuft, gehe ich ins Hotel und lege mich ein wenig aus Ohr, um erst um 22.30 wieder aufzutauchen. Umbau auf Band, und dann wie immer die Einlasswarterei …schnorch …
Was soll man sagen, selten haben sich bei einem Rockkonzert gegen 4 Uhr morgens Publikum, Band & Tontechniker so aneinander angenähert … man nennt es auch stehend k.o. … ;-))

War ein gutes Konzert, zwar ein wüster Kampf gegen die schlechte Hallenakustik ), auch wenn es mit den Leuten drin besser klingt, hat dann aber doch gut funktioniert, nach einer wilden Schrauberei. 4 Uhr Konzertende, 1 1/2 Stunden später war alles in den Kisten, um 6.30 war dann auch die Trucktür zu, da war ich aber schon nach dem Feierabendbier im Bett.

3 1/2 Stunden später saß ich dann schon wieder beim Frühstück, nachdem ich es geschafft hatte, meinen Wecker einmal nicht konsequent zu ignorieren. Sehr schön auch der hoteleigene Weckrufservice (als Backup), multimediagerecht über den Fernseher einzustellen, der zur Weckzeit eine schönes animiertes Bild auf dem Fernseher anzeigt mit „ihr Weckruf um XXXX Uhr“, allerdings ohne Ton …

Nach der Einnahme von 5 Gläsern Grapefruitsaft, 2 Tellern Rührei sowie mehrer Tassen Kaffee bin ich soweit wieder ganz gut hergestellt, und lasse mich von Herrn Schwoll gen Baden Baden fahren. Auf dem Parkplatz der Halle steht schon die nächste Produktion incl. Nightliner, die Crew von Christina Stürmer läd gerade aus, dann mal viel Spaß, ich habe jetzt frei, und was für ein geiles Wetter !!!

Zuhause bin erst mal eine Runde mit Luca um den Battert marschiert, anschliessend mit der Familie noch Eis essen nach Baden Baden. So muß das Leben sein, wenn ich nur nicht so müde wäre .. ;-))

[mygal=koblenz110307]

edit: Hier gibt es noch mehr Photos

Beitrag erstellt 43

Schreibe einen Kommentar

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben